Bikerbestattungen / Motorradbestattungen

Würdiger Abschied auf zwei Rädern

 

"Im Sog der Zeit stäubt

 die Vergangenheit.

Der Fahrtwind bläst

die Zukunft ins Gesicht."

Uli Löchner (*1948)

 

 

Motorradliebhaber und Zweiradfans, die einen großen Teil ihres Lebens auf der Sitzbank ihrer Motorräder verbracht haben, wünschen sich häufig auch eine ganz individuelle und vor allem "standesgemäße" Bestattung. Und natürlich auf zwei Rädern!

In Kooperation mit unserem Partnerunternehmen www.finalride.de bieten wir diese außergewöhnliche Bestattungsform für Urnenbeisetzungen exklusiv in Dortmund und Umgebung an. Dazu wurde ein exklusiver Motorradanhänger zur stilvollen Beförderung von Urnen entwickelt.


Motorradfahren bedeutet vielen Menschen mehr als nur Freizeitvergnügen. Es ist Weltanschauung, Lebensstil und Religion zugleich. Da wir selbst begeisterte Motorradfahrer sind, kommen wir diesem Wunsch natürlich gerne nach. Die Liebe zum Motorrad und dem entsprechenden Lifestyle geht eben sehr häufig bis über den Tod hinaus.

Motorradbestattungen - Standesgemäßer Abschied für Biker

Was liegt also näher, als z.B. in einem FriedWald® oder RuheForst®, unmittelbar an der geliebten "Hausstrecke" die letzte Ruhestätte zu finden. Und der letzte Weg dorthin wird natürlich standesgemäß auf zwei Rädern zurückgelegt.

Bestattungskultur ist für uns eben kein Relikt vergangener Zeiten. Gerade in unserer von Individualisierung und Mobilität geprägten Gesellschaft, verstehen wir die Wahrung von Traditionen als hohes Gut. Gerne verbinden wir aber auch traditionelle Bestattungsrituale mit den individuellen Möglichkeiten unserer modernen Zeit.

www.finalride.de - Würdiger Abschied auf zwei Rädern
www.finalride.de - Motorradbestattungen

Alle Informationen erhalten Sie bei uns oder unter www.finalride.de