Bestattungstradition seit 1933 in Dortmund

Vertrauensvolle Begleitung und Vorsorge als Verpflichtung

 

Im Jahre 1933 gründete Schreinermeister Ludwig Kuhnert einen Schreinereibetrieb mit Sarglager. Wie zu dieser Zeit noch üblich, wurden die am Ort benötigten Särge von den ansässigen Schreinereien angefertigt. Später kamen dann auch die Bestattungsleistungen hinzu. Der Grundstein für unser heutiges Bestattungsinstitut war gelegt.

 

 

 

Nach dem 2. Weltkrieg wurden die Schreinerei und das angeschlossene Sarglager nach damaligen Maßstäben sehr aufwendig restauriert. Heute befindet sich in diesen Räumlichkeiten unsere hauseigene Abschieds- und Andachtshalle.

Klaus-Ludwig Kuhnert, Sohn des Firmengründers, übernimmt nach dem Tod seiner Eltern im Jahre 1972 die alleinige Leitung des Betriebes.

Im Jahre 1973 wurde das Bestattungsinstitut Robert Schwarz nach dessen Geschäftsaufgabe mitsamt dem bestehenden Ladenlokal in Aplerbeck in den aufstrebenden Betrieb integriert.

 

Als eines der ersten Bestattungsunternehmen in Dortmund bietet das Bestattungshaus Kuhnert bereits seit Jahrzehnten Seebestattungen in Nord- und Ostsee an. Heute werden darüber hinaus, in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern, auch weltweite Seebestattungen durchgeführt.

 

Klaus-Achim Kuhnert, Enkel des Firmengründers und seinerzeit hauptberuflich in der Geschäftsleitung eines industriellen Handelsunternehmens tätig, beteiligt sich im Jahre 1996 zunächst nebenberuflich an dem Familienunternehmen. Im Jahr 2013 übernimmt Achim Kuhnert dann folgerichtig auch hauptberuflich die Tätigkeiten im familieneigenen Betrieb.

 

Im Jahre 2014 freut sich Achim Kuhnert, nach umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten, über die Neueröffnung seiner Filiale in Dortmund-Schüren. Die modern gestalteten Räumlichkeiten, empfangen Besucher zu Trauer-, Vorsorge- und Beratungsgesprächen in hellem und freundlichem Ambiente. Aber selbstverständlich werden Interessenten und Angehörige gerne auch zu Hause aufgesucht.

 

Heute leiten Vater und Sohn den Betrieb gemeinsam und setzen die mehr als 80-jährige Tradition erfolgreich fort.

 

Wir erledigen alle notwendigen und gewünschten Formalitäten, um die Hinterbliebenen in den schweren Stunden bestmöglich zu entlasten. Jedes Leben ist einzigartig und ebenso individuell können auch die Trauerzeremonien erfolgen. In enger Abstimmung mit den Angehörigen sorgen wir so für einen pietätvollen und würdigen Abschied, ganz nach Ihren Vorstellungen.  

 

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Hilfe zur Seite.


Für Bestattungen in Dortmund und Umgebung oder bei individuellen Vorsorgewünschen rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Telefon (0231) 453288 oder 441440